Sie sind hier: Berichte
Montag, 18. Februar 2019

Single Ansicht

Erfolgsmodell Mini-Trainer-Ausbildung des Elsenz-Turngau

Bericht von der Mini-Trainer-Ausbildung des Elsenz-Turngaus am 20./21.10.2018 in Sulzfeld

19 Teilnehmer aus fünf Vereinen lernen Grundelemente im Gerätturnen und der Leichtathletik

Am letzten Wochenende vor den Herbstferien 2018 trafen sich insgesamt 19 angehende Mini-Trainer aus den Vereinen Bad Rappenau, Eppingen, Eppingen-Rohrbach, Sinsheim, und Ittlingen zur Mini-Trainer-Ausbildung des Elsenz-Turngaus. Neben den meist jugendlichen Teilnehmern nahmen in diesem Jahr auch sieben Erwachsene teil.

Wie in den Vorjahren konnten die Teilnehmer am Samstag die leichtathletischen Grundfertigkeiten lernen und sich am Sonntag mit den Grundkenntnissen und Hilfestellungen im Gerätturnen vertraut machen. Der erste Termin wurde von Antje Chrzanowski und Bettina Godi geleitet, während der zweite unter der bewährten Leitung von Sabine Haider zusammen mit Ihrer Tochter Carla Haider stand. Die Vermittlung von Freude am Sport stand dabei zusammen mit der spielerischen Vermittlung der einzelnen Themen immer im Vordergrund.

An beiden Terminen erfuhren die Teilnehmer in insgesamt zwölf Stunden Wissenswertes zu den leichtathletischen Disziplinen Lauf, Wurf und Sprung, dem Aufbau einer Trainingsstunde, verschiedenen Haftungs- und Erste-Hilfe-Fragen und „gesunde“ Aufwärmübungen, sowie die Basiselemente an Boden, Sprung, Reck und dem Balancieren.

Für die Verpflegung sorgte an beiden Terminen in bewährt guter Weise Familie Mohr (TV Sulzfeld).

Alle Teilnehmer hatten an den beiden Tagen viel Spaß beim Ausprobieren der einzelnen Übungen. Viele Spielideen zur kindgerechten Leichtathletikschulung sowie Haltegriffe beim Gerätturnen und Hintergrundwissen zur Fehlervermeidung bringen die Teilnehmer jetzt mit in ihre Vereine.

Bei der Abschlussbesprechung waren sich dann alle einig, dass sich der Lehrgang gelohnt hat und dankten den Referentinnen für die vielen Ideen und die Begeisterung für den Sportunterricht, die sich auf alle übertragen hat.

Alle Teilnehmer, die an beiden Terminen erfolgreich teilgenommen hatten, erhielten abschließend je ein Mini-Trainer-T-Shirt und einen Mini-Trainer-Ausweis, in den weitere Schulungen eingetragen werden können.

21.11.2018 20:55 Alter: 89 Tage